Select Page
Track und Slot Track-6-Slot-MON-3
Datum 15.05.2017
Uhrzeit 14:00 – 14:45 Uhr
Raum C 1.2.2

Entwicklungen wie die immer größere Zahl mobiler Apps, die hohen Sicherheitsanforderungen, das unaufhaltsame Wachstum von Cloud Services und die damit verbundenen Lizenzrichtlinien zwingen Unternehmen seit geraumer Zeit, eine vollständige Transparenz, Kontrolle und Sicherheit aller angeschlossenen mobilen Endgeräte sicherzustellen. Im Zeitalter des mobilen Arbeitens sind ein aktives Enterprise Mobility Management, nachhaltiges Software Asset Management und die explizite Steuerung der Cloud-Services-Nutzung somit nicht mehr wegzudenken. Doch wie werden diese Lösungen idealerweise miteinander verbunden, ohne dass es zu Einschränkungen kommt? In diesem Vortrag stellt Markus Götz die Herausforderungen und Möglichkeiten aktueller Entwicklungen dar und zeigt, wie mit geringstem Aufwand der größtmögliche Mehrwert geschaffen werden kann.

Markus Götz

Markus Götz

Business Development Manager

Markus Götz ist in seiner Rolle als Business Development Manager für die Produkte Snow Device Manager und Snow Automation Platform in der Region DACHIE verantwortlich. Er blickt auf 13 Jahre IT-Erfahrung in der Microsoft SAM-, LSP- und Systemintegration-Partnerlandschaft zurück.

Über die Snow Software GmbH

Als führender Anbieter von Software Asset Management-Lösungen (SAM) geht Snow Software davon aus, dass die meisten Unternehmen zu viel für ihre Software bezahlen – entweder aus Mangel an Kontrolle, Verständnis oder Compliance. Snow Software ist der größte spezialisierte Entwickler von Software Asset Management-Lösungen. Jedes Jahr geben Unternehmen 326 Milliarden Euro für Software aus. Snow stellt sicher, dass dieser Betrag an den richtigen Stellen investiert wird und dass Unternehmen die Lizenzen für die Software haben, die sie nutzen: nicht zu viele Lizenzen – aber auch nicht zu wenige. Snow verfügt über mehr lokale Büros und regionale Support-Center als jeder andere Anbieter. Über 6.000 Unternehmen weltweit nutzen die SAM-Plattformen von Snow Software – on Premise und aus der Cloud. Damit verwalten sie ihre Softwarelizenzen auf über 11 Millionen Desktop- und Mobilgeräten – vom Rechenzentrum bis in die Cloud.

Die Snow Software GmbH ist Presentation Sponsor des Microsoft Business User Forum Jahreskongresses 2017.

Besuchen Sie den Stand der Snow Software GmbH im Ausstellerbereich!

Bestandteil des mbuf Jahreskongresses ist eine Fachmesse, auf der auch die Snow Software GmbH vertreten ist. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich am Stand der Snow Software GmbH über das Leistungsspektrum des Unternehmens zu informieren und die Themen aus dieser Veranstaltung zu vertiefen.