Select Page
Track und Slot Track-1-Slot-DIE-4
Datum 16.05.2017
Uhrzeit 15:15 – 16:00 Uhr
Raum C 1.2.2

Seit September 2016 ist die Microsoft Cloud Deutschland verfügbar und bietet neue Möglichkeiten für Digitalisierungsstrategien. In diesem Vortrag erläutert Sonja Grund, Business Manager Partner Development bei der Microsoft Deutschland GmbH, wie die Microsoft Cloud mit deutscher Treuhand funktioniert, wie sie sich von der globalen Cloud unterscheidet – und welche Chancen lokale Cloudlösungen für die Transformation von Unternehmen in Deutschland und Europa bieten.

Sonja Grund

Sonja Grund

Business Manager Partner Development

Sonja Grund ist seit fünf Jahren in verschiedenen Rollen bei der Microsoft Deutschland GmbH tätig, aktuell als Business Managerin im Bereich Partnerentwicklung. In dieser Funktion unterstützt sie Microsoft Partner bei der Gestaltung der Digitalen Transformation ihrer Kunden. Als CRM-Spezialistin bei der BMW Group erlebte sie zuvor aus erster Hand, welche Elemente einer Digitalisierungsstrategie zu sicherem Umgang mit Kundendaten und erfolgreicher Marketingautomatisierung führen.

Über die Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Logo

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, USA, des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 30. Juni 2016). Neben der neuen Firmenzentrale in der Parkstadt Schwabing in München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.