Track und Slot T1-MO-4
Datum 15.05.2017
Uhrzeit 15:15 – 16:00 Uhr
Raum C 6.1

In seinem Vortrag stellt Andreas Schäfer die Entwicklung der globalen IT-Infrastruktur der NORMA Group dar. Die NORMA Group ist in den vergangenen Jahren durch Mergers & Acquisitions stark gewachsen. Der Vortrag beginnt bei der Entscheidung zur Standardisierung, streift die verschiedenen Entwicklungsschritte von globalem Active Directory, MPLS-Netzen und Identity Management Systemen und endet mit einem Ausblick auf zukünftige Herausforderungen für die IT-Infrastruktur. Neben Themen wie Mitarbeiterentwicklung und Change Management soll auch die Frage erörtert werden, welche Rolle die IT-Infrastrukturorganisation zukünftig in den Unternehmen haben wird.

Andreas Schäfer

ICT Director Infrastructure & Operations

Andreas Schäfer verantwortet als ICT Director Infrastructure & Operations bei der NORMA Group Holding GmbH in Maintal bei Frankfurt den Betrieb und die Weiterentwicklung der globalen IT Infrastruktur. Ein weiterer Bestandteil seiner Aufgabe ist die Post-Merger-Integration von akquirierten Unternehmen in die IT Infrastruktur. Vor seinem Wechsel zur NORMA Group war Herr Schäfer für die Zentralisierung der globalen IT Infrastruktur bei einem mittelständischen Automobilzulieferunternehmen verantwortlich.

Über die Norma Group Holding GmbH

Die NORMA Group ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für Verbindungstechnik mit über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung und Produktentwicklung. Das Unternehmen mit rund 6.700 Mitarbeitern verfügt über ein weltweites Netzwerk mit zahlreichen Produktionsstätten und Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Es fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen und ist ein führender Anbieter von Systemlösungen.

Die Norma Group Holding GmbH ist Mitglied des Microsoft Business User Forums.