Track und Slot T2-DI-2
Datum 16.05.2017
Uhrzeit 13:00 – 13:45 Uhr
Raum C 6.2

Skype for Business hat das Potenzial einer grenzenlosen Kommunikationslösung mit neuen Qualitäten der digitalen Transformation in punkto Kundenbeziehungen und Zusammenarbeit im Unternehmen – bis hin zu neuen Geschäftsmodellen. Unter diesem Vorzeichen beschäftigt sich Frank Carius in seinem Vortrag mit den Aspekten Hybrid, CCE, Cloud PBX, Network Assessment, DECT und natürlich auch der Akzeptanz von Skype for Business im Unternehmen.

Frank Carius

Frank Carius

Mitbegründer

Frank Carius, Dipl. Ing (BA) für technische Informatik, ist Mitbegründer des Systemintegrators und Softwarehauses Net at Work GmbH in Paderborn und einer der wenigen MVP für Skype for Business in Deutschland. Seine Schwerpunkte umfassen die Systemberatung und Projektleitung im Bereich Unified Communications, insbesondere die Planung, Implementierung und Migration von Microsoft Exchange und Skype for Business. Er publiziert regelmäßig auf der Website www.msxfaq.de.

Über die Net at Work GmbH

Net at Work liefert Lösungen rund um die IT-gestützte Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen. Die Experten des Unternehmens berücksichtigen nicht nur Aspekte wie Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit, sondern auch die Einhaltung der Termin- und Budgetziele. Mit einer ganzheitlichen Sichtweise auf ihre Kunden verschafft die Net at Work GmbH ihnen nachhaltige Leistungssteigerungen und maßgeschneiderte Wettbewerbsvorteile.

Die Net at Work GmbH ist Gold Sponsor des Microsoft Business User Forum Jahreskongresses 2017.

Besuchen Sie den Stand der Net at Work GmbH im Ausstellerbereich!

Bestandteil des mbuf Jahreskongresses ist eine Fachmesse, auf der auch die Net at Work GmbH vertreten ist. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich am Stand der Net at Work GmbH über das Leistungsspektrum des Unternehmens zu informieren und die Themen aus dieser Veranstaltung zu vertiefen.