Select Page

mbuf Jahreskongress 2017

Mit über 50 Fachvorträgen von mbuf Mitgliedern, Partnern und Microsoft Deutschland sowie dem traditionellen Dinner wird der Jahreskongress auch im Jahr 2017 ein Highlight für die deutsche IT-Branche.

15. und 16. Mai 2017

 

Ob Aussteller, Partner oder Journalist:
Der mbuf Jahreskongress 2017 ist Ihr one stop information hub in Sachen Business IT!

Mit einem Dreiklang aus Fachvorträgen, Networking und der integrierten Messe unserer Partner überzeugt das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) seit vielen Jahren IT-Professionals, zum Jahreskongress nach Stuttgart zu kommen.

Auch im Jahr 2017 bieten wir den Teilnehmern wieder spannende Vorträge zu Collaboration, Cloud Computing, Dynamics und anderen Topthemen bieten. Ergänzend finden Trainings der Dynamic Communities statt.

Dynamic Communities

Fragen zum Kongress werden in der FAQ auf dieser Seite beantwortet. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket!

Der mbuf Imagefilm Focus on Business IT wurde beim Jahreskongress 2016 gedreht: Hier erhalten Sie einen Eindruck von der Dynamik und thematischen Vielfalt dieses Events.

Wir freuen uns darauf, Sie in Stuttgart zu sehen!

Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) ist die weltweit einzige unabhängige Anwendergemeinschaft auf Entscheiderlevel, die strategisch und businessorientiert mit Microsoft im Dialog steht, um die Microsoft-Plattform für den professionellen Einsatz zu optimieren.

Mehr erfahren

Als unabhängiges Netzwerk von Anwenderunternehmen sensibilisieren wir Microsoft für die Anforderungen großer Unternehmen und erwirken durch den direkten Dialog mit dem Hersteller eine Optimierung der Softwareprodukte und Services für den Einsatz in Großumgebungen.

Viele reden über Microsoft. Wir sprechen mit Microsoft.

Den Kern unseres Engagements stellen die Arbeitsgruppen (AGs) dar, in denen es nicht (nur) um Produkte, sondern vor allem um Lösungen geht. Auch werden unsere Mitglieder hier exklusiv und frühzeitig über Produkt- und Servicestrategien von Microsoft informiert, wodurch sie schneller als der Wettbewerb die richtigen Weichenstellungen für ihre Microsoft-Infrastrukturen vornehmen können. Erfahren Sie hier, wer wir sind und was wir tun.

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Tickets

mbuf Packages

Paket

Tag 1

Abend-Event

Tag 2

Nicht­mit­glie­der (An­wen­der)

mbuf Mitglieder mit Aktionscode

Anbieter

K1

390 €

0 €

590 €

K2

680 €

0 €

880 €

K3

490 €

0 €

690 €

K4

780 €

0 €

980 €

K5

490 €

0 €

690 €

K6

390 €

0 €

590 €

K7

100 €

0 €

300 €

Dynamic Communities Trainings Packages

Paket

Tag 1

Abend-Event

Tag 2

Nicht­mit­glie­der (An­wen­der)

mbuf Mitglieder mit Aktionscode

Anbieter

T1

390 €

0 €

590 €

T2

680 €

0 €

880 €

T3

490 €

0 €

690 €

T4

780 €

0 €

980 €

T5

490 €

0 €

690 €

T6

390 €

0 €

590 €

T7

100 €

0 €

300 €

Mitarbeiter von Unternehmen, die Mitglied im Microsoft Business User Forum sind, erhalten im März per E-Mail Aktionscodes, mit denen sie sich auf dieser Website registrieren können.

Anmeldung

Alle buchbaren Kombinationen aus Tag 1, Tag 2 und Abendevent (Montag Abend) haben wir in 7 Paketen für Sie zusammengestellt.

Wenn Sie einen Aktionscode erhalten haben, geben Sie diesen bitte unbedingt vor der Buchung ein, damit die entsprechenden Optionen angezeigt werden.

Die Pakete K1 bis K7 wenden sich an Besucher, die ausschließlich den mbuf Jahreskongress buchen möchten und nicht das Trainingsangebot der Dynamic Communities in Anspruch nehmen möchten. Anwender buchen die Variante “ANW” (zum Beispiel „K1 ANW – Kongress-Tag 1“), während Dienstleistungs- und Lösungsanbieter die Variante „ANB“ wählen.

Die Pakete T1 bis T7 sind für Besucher gedacht, die das kostenpflichtige Trainingsangebot der Dynamic Communities in Anspruch nehmen wollen. Alle Vorträge des mbuf Jahreskongress können in diesem Fall ohne Zusatzkosten ebenfalls besucht werden!

Das Anmeldungssystem für diese Veranstaltung wird durch den Anbieter XING Events bereitgestellt. Die hier zur Anwendung kommenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.xing.com/privacy und www.xing-events.com/sub-footer/datenschutz/.

Es gelten die unter 2017.mbuf.de/teilnahmebedingungen veröffentlichten Teilnahmebedingungen für diese Veranstaltungen.

Für Teilnehmer und Sponsoren konnten mit mehreren Hotels „special rates“ vereinbart werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Hotels auf dieser Website. Diese Angebote sind zeitlich und mengenmäßig begrenzt, daher empfiehlt sich eine kurzfristige Buchung. Die Buchung nehmen Sie bitte selbst unmittelbar beim Hotel Ihrer Wahl vor. Eine Buchung im Rahmen der Anmeldung zum Jahreskongress 2017 auf dieser Website ist nicht möglich.

Vortragende

Vortragende

Diese Liste wird bis zum Jahreskongress fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

Key Facts

Key Facts

Klassiker in neuem Format

Auch in diesem Jahr kooperiert der mbuf Jahreskongress wieder mit den Microsoft Dynamics AX, CRM and NAV User Groups. Eine Location – zwei Top-Events für Microsoft-fokussierte IT!
Sie können an Vorträgen beider Events teilnehmen.

Business meets IT

„Handwerkliche“ Themen und Strategie, praxisorientierte Vorträge und IT als transformierende Kraft für den Mittelstand von morgen: Der Jahreskongress deckt ein breites Themenspektrum ab.

Dinner und Abendprogramm

Am Montagabend begrüßen wir Sie zu unserem traditionellen Dinner. Highlight des Abendprogramms ist der Auftritt von Rolf Schmiel. Der Diplompsychologie garantiert Motivation ohne Tsjakkaa-Schreien!

Location

Die Messe Stuttgart bietet einen erstklassigen Rahmen für professionelles Networking.

T

Praxisbewährte Lösungen – spot on

Nicht „l’art pour l’art“, sondern praxisbewährte Lösungen – viele davon präsentiert von Ihren Kollegen; den bei mbuf aktiven IT Professionals.

Übernachtungsmöglichkeiten

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten und Hotelempfehlungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite sowie in der Bestätigung, die Sie nach Ihrer Buchung erhalten.

Fragen und Antworten

Wann und wo findet die Veranstaltung statt?

Der 9. Jahreskongress des Microsoft Business User Forums wird am 15. und 16. Mai 2017 im Internationalen Congresscenter Stuttgart stattfinden (Messepiazza 1, 70629 Stuttgart). Zeitgleich findet am selben Ort Training Sessions der Dynamic Communities Usergroups statt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird außerdem am Dienstag Vormittag die Mitgliederversammlung des Microsoft Business User Forums stattfinden.

Welche Programmpunkte umfasst die Veranstaltung?

Das geplante Programm umfasst …

  • Fachvorträge von mbuf Mitgliedern, den unterstützenden Sponsoren sowie Microsoft Deutschland
  • eine Messe, auf der die teilnehmenden Microsoft Partner ihre Lösungen vorstellen,
  • eine Abendveranstaltung (Montagabend): Dinner und Abendprogramm (Auftritt Dipl.-Psychologe Rolf Schmiel)
Wo und wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung zum Jahreskongress 2017 ist auf dieser Website (2017.mbuf.de) mit dem integrierten Anmeldungsmodul möglich.

Sollte diese Website einmal kurzfristig nicht erreichbar sein, ist die Buchung auch möglich unter de.xing-events.com/mbuf_JK2017.html

Wer ist die Zielgruppe der Veranstaltung?

Zielgruppe des mbuf Jahreskongresses sind IT-Verantwortliche großer und mittelständischer Unternehmen, Behörden und Hochschulen – sowohl mbuf Mitglieder als auch Nichtmitglieder.

Was ist die Veranstaltungssprache?

Veranstaltungssprache des mbuf Jahreskongresses 2017 ist Deutsch.

Die Veranstaltungssprache der parallel stattfindenden Microsoft Dynamics Training Sessions ist ebenfalls Deutsch, sofern nicht anders angegeben.

Wo finde ich die Agenda zum mbuf Jahreskongress 2017?

Die Agenda zum Jahreskongress 2017 wurde Anfang März auf dieser Website veröffentlicht und wird laufend aktualisiert.

Die aktuelle Übersicht der parallel stattfindenden Trainings der Dynamic Communities zeigt dieses PDF: 2017.mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Jahreskongress_2017_Dynamic_Communities_Trainings.pdf

Wo finde ich Informationen zu den Trainings der Dynamic Communities?

Die aktuelle Übersicht der Trainings der Dynamic Communities zeigt dieses PDF: 2017.mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Jahreskongress_2017_Dynamic_Communities_Trainings.pdf

Eine ausführlichere Darstellung der Dynamic Communities Trainings ist in Arbeit.

Wie hoch sind die Teilnahmekosten für Besucher, die nicht mbuf-Mitglieder sind?

Die Kosten für Mitarbeiter von Unternehmen, die nicht Mitglied im mbuf e.V. sind, entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Tickets“ auf dieser Seite.

Mein Unternehmen ist kein mbuf Mitglied – wie kann ich kostenlos teilnehmen?

Wenn Ihr Unternehmen bis zum 30. September 2017 kostenpflichtig Mitglied im Microsoft Business User Forum wird, werden die Kongress-Teilnahmegebühren für alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens erstattet, die am Jahreskongress 2017 teilgenommen haben.

Eine Rückerstattung der Kosten für die Teilnahme an den Training Sessions der Dynamic Communities erfolgt nicht.

Wie hoch sind die Teilnahmekosten für Mitglieder des Microsoft Business User Forums?

Mitarbeiter von Unternehmen, die Mitglied im mbuf e.V. sind, können an beiden Tages des Jahreskongresses 2017 sowie am Dinnerevent kostenlos teilnehmen.

Die Teilnahme an den parallel stattfindenden Workshops der Dynamic Communities ist für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen ebenfalls kostenlos möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Tickets“ auf dieser Seite.

Wie kann ich als Mitglied des Microsoft Business User Forums kostenlos teilnehmen?

Alle in Arbeitsgruppen des Microsoft Business User Forums aktiven Mitarbeiter erhalten an die bei mbuf hinterlegte E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Aktionscode, der für die kostenfreie Teilnahme verwendet werden kann.

  • Notieren Sie den Code oder fügen Sie ihn in die Zwischenablage ein.
  • Rufen Sie diese Seite (2017.mbuf.de) auf und scrollen Sie zum Abschnitt Anmeldung.
  • Klicken Sie auf den Link „Hier klicken, um einen Aktionscode einzugeben“.
  • Es wird ein Eingabefeld angezeigt. Geben Sie hier den Aktionscode ein, den Sie erhalten haben.
  • Nach der Eingabe eines gültigen Codes wird im Anmeldungsmodul ein neuer Bereich „FREE TICKETS“ angezeigt. Klicken Sie auf das Plus-Zeichen vor „FREE TICKETS“.
  • Setzen Sie anschließend die Anzahl für die gewünschten Programmpunkte (mbuf Tag 1, mbuf Dinnerevent, mbuf Tag 2) von „0“ auf „1“.
  • Klicken Sie auf „Weiter“, um den Anmeldungsvorgang fortzusetzen. Genauere Informationen finden Sie in der E-Mail, mit der Sie Ihren Promotioncode erhalten haben.
Ich bin Mitarbeiter eines Mitgliedsunternehmens und habe keinen Code für die kostenfreie Teilnahme erhalten.

Bitte senden Sie eine E-Mail an kongress@mbuf.de.

Wie gehe ich vor, um meine Teilnahme zu stornieren?

Bitte senden Sie eine E-Mail an kongress@mbuf.de.

Ist die Übernachtung in den Teilnahmekosten enthalten?

Die Übernachtungskosten sind von den Teilnehmern in jedem Fall selbst zu tragen. Weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten sowie Hotels, die Sonderkonditionen einräumen, finden Sie auf dieser Website unter Hotels.

Ich möchte auch an den Workshops der Dynamic Communities teilnehmen, muss ich die entsprechenden Programmpunkte zubuchen?

Alle buchbaren Optionen finden Sie im Abschnitt „Tickets“ auf dieser Seite.

Veranstaltungsort / Anreise

Anreise mit dem PKW

Die Messe Stuttgart und das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart liegen 13 km von der Stuttgarter Stadtmitte entfernt und in direkter Nähe zum Stuttgarter Flughafen. Das Messegelände kann direkt mit dem PKW erreicht werden.

Weitere Informationen zur Anreise mit dem PKW auf der Website des ICS

Anreise mit dem Flugzeug

Die Terminals des Flughafens sind etwa 200 Meter vom Messe- und Kongressgelände entfernt und können gut zu Fuß erreicht werden. Dort besteht auch eine direkte S-Bahn-Verbindung zum Stuttgarter Hauptbahnhof mit der S2 und der S3; Fahrtzeit 27 Minuten.

Website des Flughafens Stuttgart

mbuf Jahreskongress 2017 im ICS Stuttgart

An dieser Stelle werden noch Anfahrtinformationen ergänzt.

Agenda

Das Programm für den 15. und 16. Mai

Bitte beachten Sie, dass sich Details dieser Agenda kurzfristig ändern können.

Stand dieser Agenda: 24. April 2017.

Für weitere Informationen über einen Programmpunkt klicken Sie auf den Titel.

Diese Agenda steht auch zum Download als PDF bereit:

2017.mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Jahreskongress_2017_agenda.pdf

Die Agenda zu den Trainings der Dynamic Communities steht hier zum Download bereit:

2017.mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Jahreskongress_2017_Dynamic_Communities_Trainings.pdf

Agenda 15. Mai 2017

Programm für Tag 1 (Montag)
Track 1 Track 2 Track 3 Track 4 Track 5 Track 6
Montag 08:30-10:00 Uhr
Raum Foyer
Networking und Registrierung der Teilnehmer
mbuf Kongressteam / Microsoft Business User Forum (mbuf)
- - - - -
Montag 10:00-11:00 Uhr
Raum C 1.2.2
Eröffnung und Keynote: Demokratisierung künstlicher Intelligenz
Peter Jaeger / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Ralph Alkemade / Microsoft Business User Forum (mbuf)
- - - - -
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-1
Office 365 trifft auf den deutschen Mittelstand
Andreas Hötzinger / GAB Enterprise IT Solutions GmbH (Gold Sponsor)
Jürgen Goldammer / GAB Enterprise IT Solutions GmbH (Gold Sponsor)
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 6.2 – Track-2-Slot-MON-1
Office 365 Proof of Concept – ein Erfahrungsbericht
Martin Heitmann / Norma Group Holding GmbH (Mitglied)
Daniel Vollmer / AppSphere AG (Presentation Sponsor)
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-1
Power BI: Erwecken Sie Ihre Daten zu neuem Leben!
Oliver Tovar / Rödl Dynamics AG (Platin Sponsor)
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-1
Business-Applications mit SharePoint online
Sascha Schreiber / HENRICHSEN AG (Presentation Sponsor)
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-1
IT-Strategien für den Mittelstand – So machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher
Bernd Burkhardt / AddOn Systemhaus GmbH (Presentation Sponsor)
Patrick Treptau / AddOn Systemhaus GmbH
Montag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-1
Menschen oder Technologien – wer treibt die digitale Transformation? Gedanken zum innovativen Arbeiten
Jens Dissmann / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Montag 12:00-13:00 Uhr
Raum Foyer
Mittagspause

- - - - -
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-2
Advanced Manufacturing / Advanced Logistics for Production
Michael Horn / Voith Digital Solutions GmbH (Mitglied)
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 6.2 – Track-2-Slot-MON-2
Dynamics NAV unter der Haube – Technologie und Features, die begeistern
Thomas Kombrecht / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Thomas Neusser / QBS group
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-2
Innovative Datennutzung – BI zur Digitalisierung von Marketing und Vertrieb
Bernhard Rawein / adesso AG (Gold Sponsor)
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-2
Office 365 effizienter nutzen
Andreas Hötzinger / GAB Enterprise IT Solutions GmbH (Gold Sponsor)
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-2
Fehler bei der SharePoint Einführung – und wie man sie vermeidet
Frank Mayer-Potschak / FMP software & process engineering GmbH (Gold Sponsor)
Montag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-2
Cloud-Lizenzierung – das Ende des Lizenzmanagements?
Dr. Bernhard Schweitzer / SoftwareONE Deutschland GmbH (Gold Sponsor)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-3
Office 365 – Proof of Concept, Rollout, Kommunikation, Mehrwertfindung
Uwe Siller / Bitburger Braugruppe GmbH (Mitglied)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 6.2 – Track-2-Slot-MON-3
Microsoft Surface Perspektiven
Ralf Eiberger / Fiducia & GAD IT AG (Mitglied)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-3
Schritt für Schritt zur eigenen Power BI Präsentation
Tina Aringer / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-3
Pimp your Skype for Business!
Dipl.-Ing. Matthias Stender / datac Kommunikationssysteme GmbH (Presentation Sponsor)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-3
Schnelle Umsetzung von Workflows mit SharePoint und WEBCON BPS
Ingo Zimmermann / Net at Work GmbH (Gold Sponsor)
Montag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-3
Mobile SAM – mehr als Enterprise Mobility Management
Markus Götz / Snow Software GmbH (Presentation Sponsor)
Montag 14:45-15:15 Uhr
Raum Foyer
Kaffeepause

- - - - -
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-4
Die Evolution der IT-Infrastruktur
Andreas Schäfer / Norma Group Holding GmbH (Mitglied)
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 6.2 – Track-2-Slot-MON-4
NAV Smart Tuning! Standard macht Spaß – und funktioniert einfacher, als viele glauben
Marc Alvarado Bruns / B+M Blumenbecker GmbH (Mitglied)
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-4
Adhoc-Client-Analyse im Service Desk
Henning Kupfer / Consulting4IT GmbH (Platin Sponsor)
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-4
Brieftaube 2.0: E-POST aus der Azure Cloud
Gordon Breuer / msg services ag (Gold Sponsor)
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-4
Data Governance für Microsoft SharePoint richtig umsetzen
Marc Hölscher / Axians IT Solutions GmbH (Gold Sponsor)
Thomas Heinz / AvePoint Deutschland GmbH
Montag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-4
Digitaler Wandel: Kulturelle und industrielle Veränderungen erfordern auch eine Transformation von IT und Lizenzierung
Claudia Fischer / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-5
Office 365-Cloudprojekt – die gesamte Cloudstrategie von Konrad Kleiner in Hinblick auf Microsoft
Detlev Mages / Konrad Kleiner GmbH & Co. KG (Mitglied)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 6.2 – Track-2-Slot-MON-5
Dicke Brocken vs. Bits und Bytes
Martin Drude / Trützschler GmbH & Co. KG (Mitglied)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-5
Bechtle Clouds – der Multicloud-Serviceprovider
Bernd Krakau / Bechtle Clouds GmbH (Presentation Sponsor)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-5
Vollständig integriertes Dokumentenmanagement – intuitiv und benutzerfreundlich
Sören Berger / windream GmbH (Gold Sponsor)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-5
Vorausschauender Kundenservice im digitalen Zeitalter mit Hilfe von Dynamics 365 und IoT
Daniel Ries / ORBIS AG (Presentation Sponsor)
Montag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-5
Microsoft Dynamics NAV Upgrade High Level: Migration einer Kundendatenbank an nur einem Wochenende
Olaf Klein / smart-it4.com GmbH (Presentation Sponsor)
Montag 17:00-17:30 Uhr
Raum Foyer
Kaffeepause

- - - - -
Montag 17:30-18:15 Uhr
Raum C 6.1 – Track-1-Slot-MON-6
Bye-Bye Individuallösung – Hallo ERP-System!
Christian Bacher / Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH (Mitglied)
- Montag 17:30-18:15 Uhr
Raum C 7.1 – Track-3-Slot-MON-6
Arbeiten 4.0 - Wertewelten
Frank Roth / AppSphere AG (Presentation Sponsor)
Montag 17:30-18:15 Uhr
Raum C 7.2 – Track-4-Slot-MON-6
IT Service Management
Jürgen Dierlamm / IT Service Management Forum (itSMF) Deutschland e.V. (Kooperationspartner)
Montag 17:30-18:15 Uhr
Raum C 7.3 – Track-5-Slot-MON-6
Dynamics 365 in einer Hybriden Welt
Christian Otto / proMX GmbH (Presentation Sponsor)
Montag 17:30-18:15 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-6-Slot-MON-6
SharePoint-Studie
Prof. Dr. Arno Hitzges / Hochschule der Medien Stuttgart (Kooperationspartner)
Montag 19:00-19:30 Uhr
Raum C 1.1
Abendveranstaltung: Begrüßung
Karl Gerd Zimmermann / Microsoft Business User Forum (mbuf)
- - - - -
Montag 19:30-20:00 Uhr
Raum C 1.1
Abendveranstaltung: Grußwort des Dinner Sponsors SoftwareONE Deutschland
Reinhold Käfer / SoftwareONE Deutschland GmbH (Dinner Sponsor)
- - - - -
Montag 20:00-20:30 Uhr
Raum C 1.1
Abendveranstaltung: Grußwort des Dinner Sponsors agiles Informationssysteme GmbH
Christian Sega / agiles Informationssysteme GmbH (Dinner Sponsor)
- - - - -
Montag 20:30-23:00 Uhr
Raum C 1.1
Abendveranstaltung: Auftritt Rolf Schmiel und Dinner
Rolf Schmiel
- - - - -

Agenda 16. Mai 2017

Programm für Tag 2 (Dienstag)
Track 1 Track 2 Track 3 Track 4 Track 5 Track 6
Dienstag 09:00-10:45 Uhr
Raum C 1.2.2
Mitgliederversammlung des Microsoft Business User Forums
Ralph Alkemade / Microsoft Business User Forum (mbuf)
- - - - -
Dienstag 10:45-11:15 Uhr
Raum Foyer
Kaffeepause

- - - - -
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-1-Slot-DIE-1
IT-Servicequalität messbar machen
Dr. rer. Nat. Rainer Schmitz / Consulting4IT GmbH (Platin Sponsor)
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 6.1 – Track-2-Slot-DIE-1
Akten und Fakten – Lösungen, die das Leben leichter machen
Sören Berger / windream GmbH (Gold Sponsor)
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 6.2 – Track-3-Slot-DIE-1
Datenbank Performance Management – je schneller, desto besser!
Michael Roedeske / webtelligence IT consulting GmbH (Presentation Sponsor)
Piotr Właziński / DBPLUS
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.1 – Track-4-Slot-DIE-1
Daheim ist daheim – neue Möglichkeiten mit der Microsoft Cloud Deutschland
Sonja Grund / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.2 – Track-5-Slot-DIE-1
alnamic Product Lifecycle Services für Fertigungsunternehmen
Guido Burchartz / Alnamic AG (Presentation Sponsor)
Dienstag 11:15-12:00 Uhr
Raum C 7.3 – Track-6-Slot-DIE-1
(Die mbuf Arbeitsgruppen stellen sich vor – Details tba)
(Aktive aus den mbuf Arbeitsgruppen) / Microsoft Business User Forum (mbuf)
Dienstag 12:00-13:00 Uhr
Raum Foyer
Mittagspause

- - - - -
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-1-Slot-DIE-2
Next Best Action: Dynamics 365 wird intelligent
Florian Endres / adesso AG (Gold Sponsor)
Thomas Reimer / adesso AG
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 6.1 – Track-2-Slot-DIE-2
Skype for Business-Telefonie On Premise und Online
Frank Carius / Net at Work GmbH (Gold Sponsor)
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 6.2 – Track-3-Slot-DIE-2
Alles im Griff auf dem SAM-Schiff
Marius Dunker / brainwaregroup (Presentation Sponsor)
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.1 – Track-4-Slot-DIE-2
Azure ExpressRoute als Basis für die hybride Welt
Jan Pollnow / msg services ag (Gold Sponsor)
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.2 – Track-5-Slot-DIE-2
Firmenweite Geschäftsdokumente unter Microsoft Dynamics von AX 4.0 bis 365 Operations effektiv erstellen
Nils Gerloff / Formpipe Lasernet GmbH (Presentation Sponsor)
Dienstag 13:00-13:45 Uhr
Raum C 7.3 – Track-6-Slot-DIE-2
(Die mbuf Arbeitsgruppen stellen sich vor – Details tba)
(Aktive aus den mbuf Arbeitsgruppen) / Microsoft Business User Forum (mbuf)
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-1-Slot-DIE-3
Integration von Dynamics 365 nach SAP
Uwe Heinz / Rödl Dynamics AG (Platin Sponsor)
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 6.1 – Track-2-Slot-DIE-3
Der Weg zur Infrastruktur-Unabhängigkeitserklärung? Der Microsoft Exchange Online Praxisbericht
Alexander Beck / Axians IT Solutions GmbH (Gold Sponsor)
Thomas Heinz / AvePoint Deutschland GmbH
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 6.2 – Track-3-Slot-DIE-3
Fokus auf das Wesentliche – Warum es sinnvoll ist, Softwarebeschaffung und Lizenzmanagement nicht selbst zu machen
Christian Weber / SoftwareONE Deutschland GmbH (Gold Sponsor)
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.1 – Track-4-Slot-DIE-3
Reif für Enterprise 2.0? Positionsbestimmung im Mittelstand
Frank Mayer-Potschak / FMP software & process engineering GmbH (Gold Sponsor)
Prof. Dr. Ansgar Kühn / Hochschule Pforzheim
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.2 – Track-5-Slot-DIE-3
Dynamics 365 als Basis Ihres Onlineshops für den Handel
Michael Ferschl / Implexis GmbH (Presentation Sponsor)
Dienstag 14:00-14:45 Uhr
Raum C 7.3 – Track-6-Slot-DIE-3
(Die mbuf Arbeitsgruppen stellen sich vor – Details tba)
(Aktive aus den mbuf Arbeitsgruppen) / Microsoft Business User Forum (mbuf)
Dienstag 14:45-15:15 Uhr
Raum Foyer
Kaffeepause

- - - - -
Dienstag 15:15-16:00 Uhr
Raum C 1.2.2 – Track-1-Slot-DIE-4
Vorausschauende Wartung und intelligente Kundenbetreuung – von reaktiv zu proaktiv
Masa Matejic / Microsoft Deutschland GmbH (Microsoft)
Adil Boushib / Microsoft Deutschland GmbH
- - - - -
Dienstag 16:15-17:00 Uhr
Raum C 1.2.2
Abschluss der Veranstaltung
Ralph Alkemade / Microsoft Business User Forum (mbuf)
- - - - -